Sonntag, 20. August 2017

Kreditkartenberatung.info beantwortet ihre Fragen zu Kreditkarten

Prepaid Partner-Kreditkarten ohne Schufa

Es kann Vorteile haben, sich für eine Prepaid Kreditkarte zu entscheiden - bei der zusätzlich eine Partnerkarte mit angeboten wird. Dies kann zum Beispiel für Kinder und Jugendliche interessant sein, da es in der Regel günstiger ist - als eine eigene Guthaben Kreditkarte zu beantragen.

Oder aber der Freund oder die Freundin studiert im Ausland und unterhält dort kein eigenes Girokonto - was sehr häufig der Fall ist. Bei einer Partnerkarte kann der Partner dann jederzeit über das Guthaben verfügen und Bargeld abheben. Partner Prepaid Kreditkarten bieten zum Beispiel die Kalixa Card, die ADAC Clubmobil Karte - oder die LBB Visa Prepaid Card.

MasterCard ohne Schufa hochgeprägt

Wenn von sogenannten schufafreien Kreditkarten die Rede ist, sind in der Regel Prepaid Kreditkarten gemeint, bei denen grundsätzlich keine Bonitätsprüfung erfolgt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine MasterCard oder eine Visa Karte handelt.

Von einer Hochprägung spricht man dann, wenn die Kreditkartennummer erhaben, d.h. zu fühlen ist. Früher gab es - vor allem im Urlaub - in den Ländern Probleme, in denen noch die alten Ritsch-Ratsch-Geräte zum duchziehen der Karten benutzt wurden. Das dürfte heute kein Problem mehr sein. Wer aber aus Imagegründen lieber eine hochgeprägte Prepaid Kreditkarte haben möchte, dem bieten sich durchaus einige Möglichkeiten. Mittlerweile gibt es auch goldenen, hochgeprägte Guthaben Kreditkarten, die sich von einer klassischen Kreditkarte nicht mehr unterscheiden.

Übersicht aller Prepaid Kreditkarten - auch als hochgeprägte MasterCard.

Aufladbare Prepaid Kreditkarte

Grundsätzlich ist jede Prepaid Kreditkarte aufladbar, denn das ist ja das Grundprinzip einer Prepaid Kreditkarte. Wir erläutern aber gern noch enmal die verschiedenen Begrifflichkeiten von aufladbaren Kreditkarten.

Eine Prepaid Kreditkarte ist dass gleiche wie eine aufladbare- oder Guthaben Kreditkarten. Es sind nur unterschiedlichen Bezeichnungen - aufladbare Kreditkarte weil nur so viel Geld ausgegeben werden kann - wie vorher auf das Kreditkartenkonto aufgeladen wurde. Prepaid kommt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt "im Voraus bezahlt". Das trifft es dann auch sehr gut, weil ja im voraus Geld aufgeladen wurde. Guthaben Kreditkarte ist eine weitere Bezeichnung, weil nur das Geld ausgegeben werden, welches sich als Guthaben auf dem Kartenkonto befindet. Bei weiteren Fragen beantwortet unser Archiv - Fragen und Antworten - nahezu jede Frage zum Thema Kreditkarten.

Die MasterCard Gold von Creditolo ist eine kostenlose Kreditkarte für die keine Jahresgebühren anfällt und für die kein PostIdent-Verfahren erforderlich ist. Das Abheben von Bargeld und der Auslandseinsatz sind gebührenfrei.

Die Creditolo MasterCard ist letztendlich eine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen, bei der auf ein PostIdent-Verfahren verzichtet wird. Wahlweise kann eine zusätzliche Kreditfunktion gebucht werden, dabei kann die Rückzahlung des Kredites flexibel über die Kreditkarte erfolgen. Der in Anspruch genommene Verfügungsrahmen kann in Teilzahlungsbeträgen - wie bei einem Ratenkredit - ausgeglichen werden. Die Teilzahlungsraten liegen bei mindestens 3% des Kreditbetrages pro Monat, zuzüglich der anfallenden Sollzinsen.

Dieses Angebot ist so interessant, weil es neben den grundsätzlichen Zahlungsmöglichkeiten einer Kreditkarte, einen Verfügungsrahmen bietet und trotzdem ohne das PostIdent-Verfahren auskommt. So kann die MasterCard Gold von Creditolo zu einem sehr vernünftigen Ergänzungsprodukt für einen später genutzten Creditolo Ratenkredit werden. Der Kunde kann damit bequeme einen zukünftigen Ratenkredit vorbereiten. Bei der Beantragung wird dann zwar eine Schufa-Auskunft eingeholt, jedoch führen nicht alle Schufa-Einträge auch automatisch zu einer Ablehnung - insbesondere nicht, wenn diese bereits erledigt sind.

Konditionen und Leistungen der Creditolo Kreditkarte im Überblick

  • Gebührenfreie vollwertige geprägte Kreditkarte
  • Weltweit einsetzbar an 28 Millionen Akzeptanzstellen
  • Gebührenfreie Barverfügungen an Automaten
  • Optionale Kredit-Funktion mit flexibler Rückzahlung möglich
  • Automatische Anhebung des Kreditrahmens je nach Nutzungsverhalten
  • Abwicklung ohne PostIdent-Verfahren
  • Kreditkartenzusage auch bei negativem Schufa-Eintrag
  • Ausgabe an alle Berufsgruppen
  • Reiseversicherung inklusive
  • Mietwagenrabatt bei den Unternehmen Alamo und Sixt

Sofort mehr finanzieller Spielraum mit der creditolo Kreditkarte - Hier bestellen!

Kreditkarten ohne Postident

Das Thema Kreditkarten ohne Postident-Verfahren erfreut sich großer Beliebheit, zumindest lassen die Anfragen dazu keinen anderen Schluss zu. Dies ist Grund genug, darauf im Bereich Fragen & Antworten näher einzugehen.

Bei Prepaid Kreditkarten ist eine Antragstellung ohne Postident möglich, bei anderen Kreditkartenarten ist dies aber nur sehr selten der Fall. Eine Ausnahme ist zum Beispiel die gebührenfreie payVip MasterCard GOLD der Advanzia Bank S.A. Obwohl diese Kreditkarte zu den sogenannten kostenlosen, oder gebührenfreien Kreditkarten zählt, also dauerhaft gebührenfrei ist.

Bei diesen Kreditkarten ist kein Postident-Verfahren erforderlich, es wird also keine Identitätsprüfung seitens der Kreditkartengesellschaft oder Bank vorgenommen - was aber keinen Einfluss auf die Schufa-Auskunft hat. Sie erhalten lediglich eine postalische Antwortkarte, die Sie unterschreiben und an die Advanzia Bank zurücksenden müssen, um bei dem Beispiel der payVip MasterCard zu bleiben.

Ukash ist ein Bezahlsystem und kann einfach und bequem erworben werden. Ukash ist in über 420.000 Verkaufsstellen weltweit - und in mehr als 55 Ländern erhältlich. Sie können Ukash in Geschäften, Tankstellen, Kiosken, an Geldautomaten und online erwerben.

Sie tauschen einfach Ihr Bargeld gegen einen eindeutigen 19-stelligen Ukash-Code. Machen Sie sich keine Gedanken, wenn Sie nicht sicher sind - welchen Betrag Sie benötigen. Wenn Ihr Ukash-Code den Wert der Zahlung übersteigt, erhalten Sie das Rückgeld in Form eines neuen Codes, den Sie beim nächsten Einkauf verwenden können.

Ukash ist ein sicheres Bezahlsystem und kann sofort für Zahlungen eingesetzt werden. Die Ukash-Codes können Sie auf unglaublich vielen Websites, die Ukash akzeptieren - als Zahlungsmittel benutzen. Sie können damit auch Prepaid Kreditkarten und diverse elektronische Konten aufladen.

Kann ich einen Betrag, der mit einer Kreditkarte bezahlt wurde zurückholen lassen.

Was machen Sie, wenn Sie online etwas gekauft haben - und die Ware wird nicht geliefert. Haben Sie die Möglichkeit, eine bereits geleistete Kreditkartenzahlung zurückzuholen. Zum Beispiel, wenn die Vermutung nahe liegt, dass es sich um Betrug handelt.

Ja, diese Möglichkeit ist gegeben. Sie müssen sich dazu telefonisch mit Ihrer Kreditkartengesellschaft in Verbindung setzen und den Sachverhalt schildern. Anschließend stornieren Sie die Bestellung und lassen das Schreiben - meistens eine E-Mail - zusammen mit der Auftragsbestätigung der Kreditkartengesellschaft zukommen.

Die Kreditkartengesellschaft muss dem Händler 30 Tage Zeit geben, die Ware doch noch zu liefern, bzw. den bereits bezahlten Betrag zu erstatten. Ansonsten wird dieser von der Kreditkartenfirma zurückgebucht. Sie bekommen also Ihr Geld in jedem Fall zurück.

Die VISA Electron Kreditkarte

Die VISA Electron ist eine reine Online-Kreditkarte, die ausschließlich an elektronischen Terminals eingesetzt werden kann.

Dabei muss die ausgebende Bank jede Transaktion autorisieren. Die VISA Electron lässt sich gut für Käufe im Internet einsetzen. Die VISA Electron Kreditkarte hat - wie eine klassische Kreditkarte auch - einen Magnetstreifen, aber keine hochgeprägte Kreditkartennummer.

Was ist die MasterCard® World Signia

Die MasterCard® World Signia wird von einzelnen Banken und Sparkassen ausschließlich an einen exquisiten Kundenkreis mit hoher Bonität ausgegeben.

Sie erhalten damit außergewöhnliche Zusatzleistungen und einen besonderen Service im Bereich Reisen, Versicherungen und Veranstaltungen - und zudem ist diese Kreditkarte natürlich auch sehr imageträchtig.

Was ist eine Debitkarte

Eine Debitkarte ist eine Karte, die auf Guthabenbasis geführt wird und bei der die Berechtigung nicht durch eine Unterschrift, sondern per PIN-Eingabe bestätigt wird.

Die Debitkarte kann von jeder Person beantragt werden, auch wenn es Probleme mit der Bonität geben sollte. In Deutschland ist die bekannteste Debitkarte die Maestro-Karte (früher bekannt als EC-Karte), welche mit dem Girokonto der Hausbank verbunden ist.

Mit der Maestro-Karte kann per PIN-Eingabe bezahlt und am Geldautomaten entsprechend Geld abgehoben werden. Eine weitere Besonderheit ist die sofortige Belastung des hinterlegten Kontos über den gezahlten Betrag und nicht erst am Ende des Monats in einem Betrag wie bei einer Kreditkarte (Charge-Karte).

Das Prepaid Trio - Cash Konto plus Visa Kreditkarte und girocard - ist für jedermann ohne Einkommensnachweis, auch bei negativer Bonität erhältlich.

Ja. Das Girokonto der Wirecard Bank beinhaltet die girocard-/Maestro-Karte und Visa Prepaid-Karte. Über das Guthaben auf Ihrem Konto können Sie jederzeit frei verfügen und per eBanking nehmen Sie am Zahlungsverkehr teil. Dazu stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung, wie beispielsweise Inlandsüberweisung, Lastschrift oder Dauerauftrag. Sie können von Ihrem Girokonto aber auch schnell, bequem und ohne Extra-Gebühren Ihr Kreditkartenkonto aufladen - und so beim Einkaufen alle Vorteile der Visa Prepaid-Karte nutzen.

Mastercard, Visa, Prepaidkarte: Wirecard bietet Ihnen das Portfolio, bei dem für jeden etwas dabei ist.

Kreditkartenberatung - was ist damit eigentlich gemeint

Eine Kreditkartenberatung im Internet ist im Grunde keine Beratung im eigentlichen Sinne, unser Portal bietet aber so vielel Informationen - die vor allem aktuell sind, dass im Grunde doch von einer Kreditkartenberatung gesprochen werden kann.

Mit einem eigenen Kreditkartenarchiv, einem Kreditkartenlexikon, einem Kreditkartenratgeber und dem Bereich Fragen und Antworten bieten wir eine Fülle von Informationen, auf die unsere Besucher zugreifen können. Alle Bereiche werden laufend aktualisiert und Suchbegriffe, nach denen im Kreditkartenarchiv gesucht wird, finden bei uns anschliessend umgehend Berücksichtigung.

Ziel ist es mittelfristig, eines der umfangreichsten Kreditkartenarchive im Internet zu bieten. Ursprünglich wurde das Internet mal als reines Informationsmedium ins Leben gerufen und dem möchten wir nach wie vor Rechnung tragen - und viele Informationen bieten.

Dass wir für Kreditkartenabschlüsse, die über unser Portal getätigt werden, eine kleine Werbekostenpauschale erhalten, ist nur legitim - wie wir meinen - und dies sprechen wir demzufolge auch offen an. Zumal die Kreditkarte dadurch für den Kunden in keinster Weise teurer wird, ganz im Gegenteil - oft bieten wir sogar noch die eine oder andere Bonusaktion an. Auch hier sind wir immer auf dem Laufenden und bieten alle Neukundenaktionen tagesaktuell an.

Kann eine kostenlose Kreditkarte auch eine Prepaid Kreditkarte sein - und gibt es auch kostenlose Prepaid Kreditkarten?

Grundsätzlich bezeichnet man eine kostenlose Kreditkarte dann als eine solche, wenn diese dauerhaft kostenlos ist und nicht nur als Eröffnungsangebot im ersten Jahr kostenlos angeboten wird. Ansonsten verfügt eine kostenlose Kreditkarte über eine Kreditfunktion und gehört somit zu den klassischen Kreditkarten.

Eine Prepaid Kreditkarte muss vor der Nutzung erst aufgeladen werden, d.h. es muss erst Geld auf das Kreditkartenkonto eingezahlt werden, bevor mit dieser bezahlt werden kann. Noch vor wenigen Jahren waren Prepaid Kreditkarten eher etwas für Menschen mit schwächerer Bonität, heute hat sich dies grundlegend geändert - Prepaid Kreditkarten sind weiter deutlich auf dem Vormarsch und mittlerweile gesellschaftsfähig.

Es gibt aber auch kostenlose Prepaid Kreditkarten - wenn auch nur ganz wenige. Ein gutes Beispiel dafür ist die Visa Prepaid Kreditkarte von Wüstenrot inkl. gebührenfreien Girokonto. Diese Kreditkarte kommt wirklich ohne Gebühren aus, der Anbieter ist seriös und die Kreditkarte ist unserer Meinung nach die beste kostenlose Prepaid Kreditkarte auf dem Markt.

Keine Gebühren - das Top Girokonto inkl. Visa Prepaid gleich online anmelden

Partnerkarte ohne Schufa

Es gibt einige Prepaid Kreditkarten-Anbieter - oder auch aufladbare Kreditkarten - die eine Partnerkarte im Angebot haben. Partnerkreditkarten werden in der Regel relativ günstig angeboten.

Übersicht aller Prepaid-, bzw. aufladbaren Kreditkarten.

Was ist der Chip auf einer Kreditkarte

Der Prozessorchip mit EMV-Technologie ist eine Art Minicomputer, der gespeicherte Daten besser vor Missbrauch schützen kann. EMV steht für die drei Gesellschaften, die den internationalen Standard für Karten und Geräte wie Geldautomaten entwickelt haben.

Der Prozessorchip mit EMV-Technologie ist eine Art Minicomputer, der gespeicherte Daten besser vor Missbrauch schützen kann. EMV steht für die drei Gesellschaften, die den internationalen Standard für Karten und Geräte wie Geldautomaten entwickelt haben. Die drei Gesellschaften sind Europay International (heute MasterCard®) Europe, MasterCard® und VISA®.

Wiederaufladbare oder aufladbare Kreditkarte

Eine wiederaufladbare Kreditkarte ist das gleiche wie eine aufladbare Kreditkarte, nur mit der leichten Abweichung in der Bezeichnung.

Wiederaufladbare- oder aufladbare Kreditkarten sind Prepaid Kreditkarten, die nur nach vorheriger Aufladung genutzt werden können. Es muss demzufolge vorher ein Betrag auf das Kreditkartenkonto aufgeladen werden.

Wo kann eine Bareinzahlung für die Easybuy Prepaid MasterCard vorgenommen werden.

Sie können eine Bareinzahlung auf das Kreditkartenkonto Ihrer EasyBuy Kreditkarte von jeder Bank oder Sparkasse vornehmen, d.h. Sie zahlen den gewünschten Betrag einfach auf das Konto ein.

EasyBuy Prepaid MasterCard® - Günstige Alternative zur üblichen Kreditkarte - Mehr Infos

Kreditkarte mit Ratenkreditfunktion

Einige Kreditkarten sind mit einer Ratenkreditfunktion, bzw. einem Zahlungsziel ausgestattet. Anstatt den kompletten Betrag mit der nächsten Abrechnung von Ihrem Konto einzuziehen, akzeptieren diese Anbieter die Begleichung der Kreditkarte per Ratenzahlung.

Die Amex Business Gold Card z.B. beinhaltet ein zinsfreies Zahlungsziel von mindestens 30 Tagen, bei der Barclaycard Green haben Sie volle 2 Monate Zeit, Ihre Rechnung zu begleichen - ebenfalls zinsfrei. Die creditolo MasterCard Gold verfügt über eine Ratenkreditfunktion, bei der Sie die Rückzahlung der Summe individuell vereinbaren können.

Schauen Sie sich unsere Übersicht, bzw. die entsprechenden detaillierten Beschreibungen für Premium und kostenlose Kreditkarten an. Sie finden dort mit Sicherheit die passende Kreditkarte mit Kreditfunktion.

Kann ich die Easybuy Prepaid MasterCard per Paysafecard aufladen.

Ja, die EasyBuy Prrepaid Kreditkarte biete viele Auflademöglichkeiten, wobei die Aufladung per Paysafecard mit 6% nicht unbedingt günstig ist. Es gibt aber diverse Alternativen.

EasyBuy Prepaid MasterCard® - Günstige Alternative zur üblichen Kreditkarte - Mehr Infos

Aufladbare Gold Mastercard

Gibt es eine aufladbare goldene MasterCard.

Es gibt sogar mehrere goldene Prepaid (aufladbare) Kreditkarten, teilweise auch mit Hochprägung und somit im Ausland einsetzbar. In unserer Tabelle für Prepaid Kreditkarten finden Sie alle goldenen Prepaid Kreditkarten, z.B. die LCS MasterCard, die Medius MasterCard und die PayPlus Mastercard übersichtlich aufbereitet.

Übersicht aller Prepaid-, bzw. aufladbaren Kreditkarten.

Verfügt die edle schwarze Premium Kreditkarte der Targo Bank über eine Reiserücktrittsversicherung.

Ja, die Leistungen der Targo Bank Visa Card Gold beinhalten neben vielen anderen, umfangreichen Versicherungsleistungen und einem attraktiven Bonusprogram auch eine Reiserücktrittsversicherung.

Die Gold-Karte der TARGOBANK TargoBank Gold Kreditkarte

Ist es möglich, die EasyBuy Prepaid Kreditkarte mit einer anderen Kreditkarte aufzuladen.

Ja, das ist neben vielen anderen Auflademöglichkeiten bei der EasyBuy Kreditkarte machbar. Allerdings ist es mit 4,50% nicht ganz so günstig.

EasyBuy Prepaid MasterCard® - Günstige Alternative zur üblichen Kreditkarte - Mehr Infos

Auflademöglichkeiten einer aufladbaren Kreditkarte

Grundsätzlich bieten die Anbieter von Prepaid Kreditkarten diverse Möglichkeiten zum Aufladen einer aufladbaren (Prepaid Kreditkarte) an. Welche Möglichkeiten angeboten werden, ist abhängig vom jeweiligen Kreditkartenanbieter.

Diese Möglichkeiten zum Aufladen einer aufladbaren Kreditkarte gibt es u.a.

  • EU-Banküberweisung & Bareinzahlung
  • Nicht-EU-Banküberweisung
  • GiroPay
  • Sofortüberweisung
  • Kredit- / Debitkarte
  • Paysafecard
  • iDeal
  • EPS
  • Ukash
  • Eingehende Überweisung von anderer TNL-Karte

Besonders viele Auflademöglichkeiten bieten z.B. die EasyBuy MasterCard, die LCS MasterCard, die Payplus MasterCard.

Übersicht aller Prepaid-, bzw. aufladbaren Kreditkarten.

Jede Prepaid Kreditkarte ist eine wiederaufladbare Kreditkarte, so auch die EasyBuy Prepaid MasterCard, die ausserdem kein Aufladelimit hat. D.h. dass Guthabenkonto kann in unbegrenzter Höhe aufgeladen werden.

Wiederaufladbare Kreditkarten müssen vor ihrer Nutzung aufgeladen werden, demzufolge spricht man auch von aufladbaren Kreditkarten. Die EasyBuy Prepaid Kreditkarte verfügt über viele Auflademöglichkeiten. Eine große Auswahl an aufladbaren Kreditkarten haben wir unter der Rubrik Prepaid Kreditkarten aufgeführt.

EasyBuy Prepaid MasterCard® - Günstige Alternative zur üblichen Kreditkarte - Mehr Infos

Kann ich eine Prepaid Kreditkarte im Ausland nutzen

Sie können eine Prepaid Kreditkarte im Ausland nutzen, sofern diese hochgeprägt ist - oder keine alten Ritsch-Ratsch Geräte mehr im Eisatz sind.

Wenn es sich um eine Prepaid Kreditkarte mit Hochprägung handelt, d.h. wenn die Kreditkartennummer erhaben und zu fühlen ist, gibt es grundsätzlich keine Probleme bei einem Auslandseinsatz. Dies gilt auch dann, wenn noch ältere Kreditkartenautomaten im Einsatz sind.

Wenn es sich um eine normale Prepaid Kreditkarte handelt, kann es bei den älteren Ritsch-Ratsch Geräten Probleme geben. Diese Geräte können die Kreditkartennummer oft nicht ertasten. Aber diese Durchziehgeräte verschwinden immer mehr vom Markt, wenn es auch noch welche gibt - vor allem in Entwicklungsländern.

Was sind Co-Branding Kreditkarten

Co-Branding Kreditkarten werden von Banken oder Kreditkartengesellschaften in Kooperation mit anderen Unternehmen herausgegeben.

Die Kreditkarten sind vor allem auf die Bedürfnisse der Unternehmenskunden ausgelegt und umfassen in der Regel besondere zusätzliche Leistungen. Ein bekanntes Beispiel für eine Co-Branding Karte ist die Kreditkarte der Lufthansa, mit der die Karteninhaber Flugmeilen sammeln können.

Für jede Zahlung erhalten die Kunden Flugmeilen, die später in Flüge oder auch in andere Prämien umgetauscht werden können. Es gibt immer mehr Unternehmen, die Co-Branding Kreditkarten herausgeben - teilweise auch, um die eigenen Mitarbeiter enger an das Unternehmen zu binden.

Kreditkarten mit interessanten Zusatzleistungen.

Kann ich eine Prepaid Kreditkarte in den USA nutzen

Ist es möglich, mit einer Prepaid Kreditkarte in den USA zu bezahlen oder benötige ich dafür eine klassische Kreditkarte.

Grundsätzlich ist das möglich, es könnte aber dort Einschränkungen geben, wo noch die alten Ritsch-Ratsch Geräte eingesetzt werden. Allerdings verschwinden diese Geräte immer mehr vom Markt.

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, eine hochgeprägte Prepaid Kreditkarte zu erwerben. Diese wird in der Regel auch von den älteren Geräten akzeptiert, da die Kreditkartennummer erhaben ist - wie bei einer klassischen Kreditkarte. Es bietet sich dafür unter anderem die net+ Prepaid MasterCard von Nerteller an.

Aufladbare Kreditkarte für Einkäufe im Internet nutzen

Kann ich eine aufladbare- oder Prepaid Kreditkarte für Einkäufe im Internet nutzen.

Dafür ist eine aufladbare Kreditkarte ideal, auch aus dem Grund - weil eine wie dass Kreditkartenkonto aufweist. D.h. Sie disziplinieren sich praktisch selber und reduzieren zugleich das Risiko, höhere Beträge durch Missbrauch und Manipulation zu verlieren.

Wir hoch ist die maximale Aufladung der Easy Buy Mastercard Prepaid.

Die Easy Buy Mastercard hat kein Aufladelimit, d.h. es kann eine unbegrenzte Summe auf das Kreditkartenkonto eingezahlt werden. Dies kann zum Beispiel im Urlaub oder bei einem längeren Auslandsaufenthalt von Bedeutung sein.

Zur EasyBuy prepaid Mastercard prepaid mastercard

Was sind Premium Kreditkarten und welche Leistungen bieten diese.

Premium Kreditkarten sind zum Beispiel Goldene- oder Platin Kreditkarten wie die American Express Platinum Card. Die Jahresbeiträge liegen zwischen ca 70,- EUR bis 500,- EUR liegt, dafür gibt es dann aber auch besondere Leistungen. Diese Kreditkarten verfügen über eine klassische Kreditkartenfunktion und beinhalten teilweise ein Zahlungsziel von 60 Tagen oder mehr.

Den Leistungen sind keine Grenzen gesetzt, teilweise steht Ihnen ein persönlicher Concierge zur Verfügung, der für Sie sämtliche Buchungen, wie Konzertkarten, Flugbuchungen, Theaterkarten und vieles mehr übernimmt. Plötzlich haben Sie Zugang zu Veranstaltungen, die eigentlich schon ausgebucht waren, oder Sie bekommen doch noch einen Platz im Flugzeug.

Aktuell gibt es die Barclaycard Platinium im ersten Jahr beitrgasfrei, d.h. Sie sparen 95,- EUR. Barclaycard Platinum Double Kartenabbildung 125x125

Prepaid Kreditkarten ohne Aufladelimit

Welche Prepaid Kreditkarten haben kein Aufladelimit, d.h. bei welcher Kreditkarte kann das Kreditkartenkonto ohne Limit aufgeladen werden. Dies kann z.B. bei einem längeren Auslandsaufenthalt wichtig sein.

Kein Aufladelimit haben zurzeit folgenden Prepaid Kreditkarten.
  • Easy Buy Mastercard Prepaid
  • PAYANGO Prepaid Visa-Karte - nur bei Jugendlichen 500,- EUR
  • Prepaid Visa der LBB - Landesbank Berlin AG
  • DCard - Die simple MASTERCARD für ALLE

Ausführliche Informationen zu diesen Kreditkarten

Wie komme ich an die Easy Buy Kontonummer

Wie komme ich an die Easy Buy Kontonummer für mögliche Aufladungen.

Direkt auf der Website der EasyBuy Prepaid MasterCard.

Hier kommen Sie direkt zur EasyBuy Website

Eine Mastercard inkl. eines Girokonto für nur 24,90 EUR

Da gibt es aber deutlich bessere Angebote, z.B. einige sehr gute kostenlosen Kreditkarten mit einem Girokonto ohne Gebühren...

Wir empfehlen das DKB-cashkonto mit kostenloser Visa-card oder das ING-DiBa Girokonto mit Visa Direct-Card.