Montag, 25. September 2017

Der Kreditkartenratgeber mit vielen Informationen zu Kreditkarten

Kreditkarten Ratgeber

Wir behandeln in unserem Kreditkarten-Ratgeber u.a. viele Fragen, die praxisbezogen sind. Viele Interessenten für Kreditkarten suchen nach ganz gezielten Antworten auf ihre Fragen, z.B. wie sicher ist mein Geld und vieles mehr.

Weitere informationen stellen wir sowohl in unserem Kreditkartenlexikon, als auch unter der Rubrik Fragen und Antworten, bzw. im Kreditkarten Archiv.

Nutzen einer Kreditkarte

Die Vorteile und der Nutzen einer Kreditkarte liegen auf der Hand. Millionen von Akzeptanzstellen bieten bequemes, bargeldloses Bezahlen per Kreditkarte. Dafür benötigen Sie nur Ihre persönliche Karte und Ihre Unterschrift.

Eine Kreditkarte bietet Ihnen nicht nur Flexibilität und Unabhängigkeit, Sie vermeiden auch das Risiko, größere Mengen an Bargeld mit sich tragen zu müssen. Auch das Suchen nach einem Geldautomaten gehört der Vergangenheit an. Weltweit, dass bedeutet in mehr als 240 Ländern stehen Ihnen aktuell mehr als 30 Millionen Akzeptanzstellen zur Verfügung.

Egal ob es sich um eine Fluggesellschaft, Tankstelle, Supermarkt oder ein Restaurant handelt. Sie können mittlerweile fast überall mit einer Kreditkarte bezahlen. Sollte es einmal vorkommen, dass Sie keine Akzeptanzstelle in Ihrer Nähe finden, stehen Ihnen weltweit an 24 Stunden am Tag, knapp eine Million Geldautomaten zur Verfügung. Mit Ihrer Karte und dem persönlichen PIN Code können Sie so jederzeit Bargeld abheben.

Der Online-Einkauf funktioniert ebenfalls problemlos. Sie können Ihre Online Geschäfte bequem und einfach bei Millionen von Dienstleistungsunternehmen und Händlern tätigen. Die Visa und MasterCard bieten für online-Einkäufe Sicherheitsdienste an.

Sie erhalten am Monatsende eine genaue Abrechnung, auf der jede einzelne Position aufgeführt ist. So können Sie alles gut vergleichen und prüfen.

Kreditkarte als Alternative zum Tagesgeldkonto

Auch auf dem Kreditkartenkonto wird Ihr Guthaben häufig nicht schlechter verzinst, als auf einem Tagesgeldkonto. Dabei profitieren Sie noch von der höheren Flexibiliät des Kreditkartenkontos.

Eine Guthabenverzinsung wird häufig in Verbindung mit einem Tagesgeld- oder Girokonto gebracht. Aber auch einige Kreditkartenanbieter verzinsen Ihr Guthaben zwischen 0,5% und 2% p.A. Der wesentliche Unterschied zum Tagesgeldkonto besteht darin, dass Sie von Ihrem Kreditkartenkonto weltweit Zahlungen und Überweisungen vornehmen können. Dies ist von einnem Tagesgeldkonto nicht möglich, Sie bleiben demzufolge flexibler und Ihr Guthaben ist ebenso sicher wie auf einem Tagesgeldkonto.

Nachfolgend die Notrufnummern der Kreditkartengesellschaften

Zentraler Sperr-Notruf für Kreditkarten in Deutschland: 116 116

  • ec-Karten Notfallservice: 01805/ 021 021
  • American Express: 069/ 97 97 10 00
  • Diners Club: 0180/ 234 54 54
  • EC-Card: 069/ 740 987
  • Eurocard/Mastercard: 0800/ 819 10 40
  • Visa Deutschland: 0800/ 814 91 00

Sollte Ihre Kreditkarte im Ausland gestohlen werden oder sollten Sie sie im Ausland verlieren so können Sie 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche Hilfe und Rat über folgende Telefonnummern erhalten:

Zentraler Sperr-Notruf aus dem Ausland +49 116 116
+ aus allen Mobilfunknetzen sonst entsprechende Ländervorwahl

  • Diners Club: +49 (69) 661 661 23
  • Eurocard/Mastercard: +1 (314) 275 66 90
  • Visa Deutschland: +1 (410) 581 38 36 (kostenloses R-Gespräch möglich)